Files

Action Filename Size Access Description License
Show more files...

Abstract

Es wird das Konzept für ein makroökonomisches Strukturmodell mit integriertem Innovationsprozesskern zur Analyse und Projektion der Wirtschaftsentwicklung in Deutschland vorgestellt. Das geplante Modell soll explizit die Auswirkungen des immer bedeutsamer werdenden IuK-technologischen Innovationsprozesses auf das Wirtschaftswachstum erfassen. Das Modell besteht aus einem makroökonometrischen Teil zur Darstellung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und einem systemdynamischen Teil zur Erfassung des Innovationsprozesses auf mikroökonomischer Ebene. Als Modellteile sind zwei bereits existierende Modelle, das HWWA-Modell und das ISIS-Modell, nach ihrer Erweiterung und Anpassung vorgesehen. Die erforderlichen Modifizierungen, das Verfahren zur Kopplung der beiden Partialmodelle mit unterschiedlicher Periodisierung und die nötigen Arbeitsschritte werden beschrieben.

Details

Downloads Statistics

from
to
Download Full History