Files

Action Filename Size Access Description License
Show more files...

Abstract

Der Agrarstrukturwandel ist mit Anpassungsprozessen verbunden, die oftmals mit größtenteils fremdfinanzierten Investitionen einhergehen. Eine Folge davon sind sinkende Eigenkapitalquoten in landwirtschaftlichen Betrieben. Dies kann dazu führen, dass sich die finanzielle Flexibilität – verstanden als betriebliche Kreditreserve – ebenfalls verringert. Es stellt sich daher die Frage, ob Betriebsleiter die Auswirkungen auf die finanzielle Flexibilität ihres Betriebes bei Investitionsentscheidungen berücksichtigen. Im vorliegenden Beitrag werden landwirtschaftlichen Betriebsleitern in einem Discrete Choice Experiment hypothetische Investitionsalternativen zur Entscheidung vorgelegt. Die Investitionsalternativen unterscheiden sich dabei in ihrer Rentabilität, dem Risiko und ihrer Auswirkung auf die finanzielle Flexibilität des Betriebes. Es zeigt sich, dass die finanzielle Flexibilität entscheidungsrelevant ist. Die Bedeutung, die ihr ein Betriebsleiter dabei beimisst, hängt unter anderem von seiner Risikoeinstellung und dem betrieblichen Erfolg ab. The structural change in the agricultural sector calls for adaption processes which often involve leveraged investments that, in turn, cause decreasing equity capital ratios of farms. It is, therefore, possible that financial flexibility - as the farm’s debt capacity - will also decrease. The question arises to what extent decision makers consider the effects on the financial flexibility of the individual farm when making their investment decisions. In the present study, farmers are faced with hypothetical investment alternatives in a discrete choice experiment. The investment alternatives presented to the farmers differ in their profitability, risk and effect on the financial flexibility of the individual farm. The results show that financial flexibility is relevant in their investment decisions. The importance farmers attach to the financial flexibility depends, among others, on their risk attitude and the profitability of the farm.

Details

Downloads Statistics

from
to
Download Full History