Files

Action Filename Size Access Description License
Show more files...

Abstract

In der deutschen Weinwirtschaft deckt der Fassweinhandel eine große Menge des Weinmarktes ab und nimmt somit eine herausragende Stellung ein. Für ein besseres Verständnis des komplexen deutschen Weinwirtschaft in dem Spannungsfeld eines liberalen Marktes und einer regulierten heimischen Produktion wurde die Entwicklung in den Jahren 2000 bis 2012 in einer explorativen Datenanalyse der Fasswein-Warenströme analysiert. Die Datengrundlage bildet eine neue Datenbank der Fassweintransporte im Bundesland Rheinland-Pfalz, die zusammen mit den offiziellen Statistiken die Struktur und Entwicklung des Marktes darstellen. Die Bildung eines Zwei-Stufen-Handelsmodells zeigt deutlich die intensive Vernetzung und Arbeitsteilung sowie einen Konzentrationsprozess in der Weinbranche.

Details

Downloads Statistics

from
to
Download Full History