Files

Abstract

This article provides an overview of the most important reforms, their background, and corresponding changes in Estonian agriculture during the transition period from 1988-2008. The past two decades have been divided into three sub-periods to outline differences in dynamics and the direction of changes in agriculture. From 1988-1995, the main reforms were implemented and agricultural production decreased rapidly. From 1995-2001, the decline stabilised and nonviable farms exited the sector. From 2001 onwards, the positive effects of the EU pre-accession period and EU membership can be observed. Das Ziel des vorliegenden Artikels ist es, einen Überblick über die wichtigsten Veränderungen in der estnischen Landwirtschaft im Transformationszeitraum 1988-2008 zu geben. In den letzten zwei Jahrzehnten gab es drei Entwicklungsperioden. 1988-1995 wurden die wichtigsten Reformen durchgeführt, und die landwirtschaftliche Produktion ist stark gesunken. 1995-2001 hat sich der Rückgang stabilisiert, der Sektor war teilweise nicht lebensfähig, und private Betriebe haben den Sektor verlassen. Seit 2001 kann man die positiven Auswirkungen des EU-Beitritts auf die Landwirtschaft beobachten.

Details

Downloads Statistics

from
to
Download Full History